Datenschutz

PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Online-Angebot. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten. Für unser Online-Angebot gelten die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sein, bitten wir Sie, diese Website nicht abzurufen oder in irgendeiner anderen Form zu nutzen.

I. Name und Anschrift des Verantwortlichen 

Der Verantwortliche im Sinne der „DSGVO“ und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:
Fairware Textil GmbH
Franz-von-Kempis-Weg 51A,  53332 Bornheim
Deutschland
E-Mail: info@fairware-group.com

Website: www.meinfeinstueck.com

Feinstück ist eine Marke der Fairware Textil GmbH

II. Datenschutzbeauftragter

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten auf folgenden Wegen:
Fairware Textil GmbH
Franz-von-Kempis-Weg 51A,  53332 Bornheim
Deutschland
E-Mail: info@fairware-group.com
 

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Wir verarbeiten Ihre Daten stets auf einer Rechtsgrundlage nach Art. 6 DSGVO

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist nur erlaubt, wenn eine Rechtsgrundlage nach Art. 6 DSGVO besteht, also z.B. wenn Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben, wenn Sie einen Einkauf bei uns tätigen wollen, oder wenn wir unser berechtigtes Interesse für die Verarbeitung geltend machen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Abwicklung einer Bestellung, welche Sie auf unseren Internet-Seiten platziert haben (also wenn Sie einen Kaufvertrag mit uns abschließen) (vgl. Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO). Dies umfasst z.B. Informationen, welche Artikel Sie in den Warenkorb gelegt haben (auch vorübergehend), oder welche Artikel Sie zu welchem Zeitpunkt bestellt haben.

Sofern Sie damit einverstanden sind und uns Ihre Einwilligung geben, erfassen und verarbeiten wir darüber hinaus weitere Informationen zu Ihrer Person – z.B. die Art und Weise, wie Sie unsere Internetseiten besuchen und nutzen, oder wenn Sie unseren Newsletter bestellen. Mit diesen zusätzlichen Informationen können wir die Qualität unserer Internetseite und unserer Dienstleistungen für Sie verbessern (Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO).

Wir  benötigen jeweils Ihre Einwilligung (bzw. haben Ihre Einwilligung bereits früher erhalten) für alle Sachverhalte, welche über die eigentliche Abwicklung einer Bestellung hinausgehen, also z.B. der Zusendung eines Newsletters.

 

  1. Allgemeine Hinweise

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Grundsätzen und unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).

Besuch unserer Webseite

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter.

 

Nutzung von Diensten und Services

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der auf unserer Website angebotenen Dienste und Services mitteilen, insbesondere bei Bestellungen, bei der Eröffnung eines Online-Benutzerkontos, bei Anfragen sowie im Falle der Anmeldung zu unserem Newsletter-Service.

Wir verwenden personenbezogene Daten im Wesentlichen zur Abwicklung von Bestellungen. Dies umfasst auch die Übermittlung von Daten im zur Lieferung erforderlichen Umfang an die jeweils mit der Lieferung von uns beauftragten Versandunternehmen und die Weitergabe von Zahlungsdaten an unsere mit der Zahlungsabwicklung beauftragten Finanzdienstleister. Daneben verwenden wir personenbezogene Daten um Informationen über Bestellungen, Dienste, Services sowie Angebote bereitzustellen, z. B. im Falle der Anmeldung zu unserem Newsletter-Service (vgl. dazu Ziff. 3 dieser Datenschutzerklärung).

Werbliche Nutzung

Eine werbliche Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt – vorbehaltlich weitergehender ausdrücklicher Einwilligung (z. B. Teilnahme an unserem Newsletter-Service) – ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen. Einer Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten für Zwecke der Werbung können Sie jederzeit durch formlose Mitteilung uns gegenüber widersprechen. Für eine etwaige Erklärung des Widerspruchs nutzen Sie bitte die unter Ziff. 8 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

 

Datenlöschung

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden diese gelöscht, sobald die jeweiligen Verwendungszwecke wegfallen. Wenn Sie sich z. B. für unseren Newsletter-Service anmelden, erfolgt ein Versand unseres Newsletters, bis Sie sich vom Newsletter-Service abmelden. Die Abmeldung vom Newsletter sowie das Löschen eines Online-Kundenkontos sind jederzeit möglich. Unsere Ansprechpartner (zu den Kontaktdaten vgl. Ziff. 8 dieser Datenschutzerklärung) sind Ihnen gerne behilflich.

 

  1. Verwendung von Cookies

Wir verwenden in unserem Online-Angebot auf verschiedenen Seiten sog. Cookies, um die Nutzung unserer Website komfortabel zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, insbesondere zur Bereitstellung eines komfortablen Shop-Systems mit Warenkorbfunktion.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die von uns durch Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien enthalten nur Daten, die wir an Ihren Rechner senden. Private Daten können damit nicht ausgelesen werden. Durch die Cookies haben wir die Möglichkeit, Ihren Computer zu identifizieren, unseren Online-Shop persönlicher zu gestalten und Ihnen die Nutzung desselben zu erleichtern.

Cookies sind für Ihren Computer nicht gefährlich. Sie können keine Festplattendaten auslesen, keine Viren übertragen, keine E-Mails versenden oder von anderen Webservern ausgelesen werden.

Welche Arten von Cookies verwendet die Fairware Textil GmbH?

Wir nutzen sog. Session-Cookies und dauerhafte Cookies. Session-Cookies werden lediglich temporär und zur Bereitstellung bestimmter Funktionalitäten eingesetzt. Beim Schließen des Browsers werden Session-Cookies wieder gelöscht. Die sog. dauerhaften Cookies bleiben hingegen auch nach Schließen des Browsers erhalten und können eine Lebensdauer von wenigen Tagen bis zu mehreren Monaten aufweisen.

Session-Cookies nutzen wir, wenn Sie sich mit Ihrem Online-Benutzerkonto anmelden. Dieser Cookie ist für die technische Umsetzung bestimmter Funktionalitäten in unserem Shop erforderlich und existiert nur, bis Sie Ihren Browser schließen.

Wir arbeiten mit einigen wenigen Partnerunternehmen zusammen, die uns bei der Erhebung und Analyse von anonymisierten Daten unterstützen (vgl. Ziff. 4 dieser Datenschutzerklärung). Beim Besuch unseres Online-Shops werden daher auch Cookies von Partnerunternehmen gesetzt und auf Ihrem Computer gespeichert. Diese Third-Party-Cookies sind in der Regel dauerhafte Cookies. Betreffende Cookies werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Möchten Sie die Vorteile der Cookies nicht nutzen, können Sie in den Sicherheits- oder Datenschutzeinstellungen Ihres Browsers die Behandlung von Cookies ändern. Sie können das Speichern von Cookies, einschließlich Third-Party-Cookies, deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Zudem stellen Browser regelmäßig eine Funktion bereit, um einzelne oder sämtliche Cookies auch nachträglich zu löschen. Über die Hilfe-Funktion der meisten Webbrowser können Sie in Erfahrung bringen, sie die vorgenannten Ein-stellungen vornehmen können.

Wir weisen darauf hin, dass im Falle der Deaktivierung von Cookies nicht sämtliche Funktionen unserer Website wie auch etwaig anderer Ihrerseits genutzter Websites genutzt werden können. Wenn Sie die Speicherung aller Cookies blockieren, können wir Ihnen einige Funktionen unseres Shops nicht mehr anbieten. Darunter fallen u. a. der Warenkorb sowie der komplette Bestellzyklus.

Wir empfehlen Ihnen daher, die Speicherung der Cookies für unsere Website weiterhin aktiviert zu lassen.

 

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

 

 

  1. Newsletter

Im Falle der Anmeldung zu unserem Newsletter erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten (insbesondere E-Mail-Adresse) für die Zusendung von Informationen über Neuigkeiten, Informationen über unserer Produkte, besondere Angebote und sonstige Kundeninformationen sowie Aktionen. Damit wir unseren Newsletter-Service kontinuierlich verbessern können, haben wir unsere Newsletter mit einer Tracking-Funktion ausgestattet. Diese Funktion teilt uns lediglich mit, ob und ggf. wann unser Newsletter geöffnet wurde und welche Links angeklickt wurden. Die Mitteilungen des Tracking-Systems erfolgen auf anonymer Datenbasis und lassen keinen individuellen Personenbezug zu. Die Anmeldung für unseren Newsletter erfolgt über das sog. Double Opt-in-Verfahren. Das Double Opt-in-Verfahren erfordert zwei Anmeldeschritte: Im ersten Schritt hat sich der Interessent für den Newsletter auf unserer Website anzumelden (erster Opt-in). Im zweiten Schritt hat der Interessent seine Anmeldung für den Newsletter zu bestätigen (zweites Opt-in). Zum Zwecke der Bestätigung wird eine Bestätigungsnachricht mit einem Bestätigungslink an die im Rahmen der Anmeldung eingetragene E-Mail-Adresse gesendet. Erst nach Aktivierung des Bestätigungslink wird der Interessent in die Verteilerliste für den Newsletter-Service aufgenommen. Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können hierfür selbstverständlich die unter Ziff. 8 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten nutzen.

 

  1. Webtracking

Wir verwenden die Webtracking-Tools „Piwik“ und „Google Analytics“, um unsere Online-Angebot zu verbessern und für Sie noch attraktiver zu gestalten.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google im Sinne einer Widerspruchsmöglichkeit per „Opt-out“ verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

  1. Social Plugins

Wir nutzen sog. „Social Plug-Ins“ des sozialen Netzwerkes www.facebook.com („Facebook“). Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben. Detailliertere und weiterführenden Hinweise und In-formationen zu den Funktionen der einzelnen Social Plug-Ins und deren Erscheinungsbild sind verfügbar unter: http://developers.facebook.com/docs/plugins/Webseiten unseres Online-Auftritts, die Facebook Social Plug-Ins aufweisen, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wenn Sie von Ihnen betätigt werden. Auf diese Weise wird an Facebook die Information übermittelt, dass die betreffende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde. Sofern Sie zum Zeitpunkt der Betätigung eines Social Plug-Ins bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer betreffenden Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plug-Ins (z. B. Betätigung des sog. „Like-Buttons“, Verfassen eines Kommentars) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Falls Sie über kein Facebook-Profil verfügen, kann gleichwohl nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. In Bezug auf Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook verweisen wir auf die Facebook-Datenschutzrichtlinien. Diese sind abrufbar unter: http://www.facebook.com/policy.php. Dort ist zudem eine Über-sicht für die Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre bzw. personenbezogenen Daten und Ihre betreffenden Rechte verfügbar.

Um zu vermeiden, dass Facebook die vorstehend skizzierten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Online-Angebot sammelt, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch auf unserer Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten beim Besuch von Online-Angeboten zu verhindern, werden diverse Add-Ons für verschiedene Browser angeboten. Als mögliches Tools zum Blocken von Facebook Social Plug-Ins verweisen wir exemplarisch auf das Tool „Facebook Blocker“, abrufbar unter: http://webgraph.com/resources/facebookblocker/

 

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Einsatz von Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.

Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

 

 

 

  1. Datensicherheit

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet im Wesentlichen ungesichert erfolgt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass übermittelte Daten von Unbefugten zur Kenntnis genommen und eventuell sogar verfälscht werden können. Für eine sichere Kommunikation mit uns bieten wir standardmäßig eine verschlüsselte Kommunikation über das SSL-Protokoll an, welches wir zur Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten im Bestellprozess einsetzen. Der Zugang zu Ihrem Online-Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihrer Benutzerkennung sowie Ihres persönlichen Passworts möglich. Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme zudem durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes.

 

  1. Rechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollten einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder steuerrechtliche bzw. handelsrechtliche Aufbewahrungspflichten oder anderweitige gesetzlich verankerte Gründe widersprechen, kann statt der Löschung nur die Sperrung Ihrer Daten vorgenommen werden.

 

  1. Ansprechpartner und Kontakt

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie im Falle eines etwaigen Widerrufs erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an:

Fairware Textil GmbH

Franz-von-Kempis-Weg 51A

53332 Bornheim

 E-Mail Adresse: info@fairware-group.com

 

Durchstöbern Sie unseren Shop